Spalte #col1

...

News

Wehe wenn sie losgelassen ?

Kottenheim wird jeck!

Foto: Gilbert May - www.gilbert-may.de

Foto: Gilbert May - www.gilbert-may.de

Foto: Gilbert May - www.gilbert-may.de

Foto: Gilbert May - www.gilbert-may.de

Am Schwerdonnerstag fiel im Jugendheim der Startschuss für die Endrunde. Hier konnte man sich beim Warm up zur Rot-Weiß-Blauen Nacht bereits das erste Hochgefühl für die kommenden Tage verschaffen.

Wer den Marathon der jecken Zeit richtig angeht, hat auf jeden Fall den Karnevalssamstag und den Rosenmontag fest für die Kottenheimer Sausen verplant!

Wer an diesen Tagen in seinem Kalender andere Eintragungen findet, sollte diese dringend überdenken und schnell den Tipp-Ex ansetzen.

Fasenachtssamstag:

Am Samstag, den 09.02.2013 erstrahlt die Nacht wieder einmal in Rot-Weiß-Blau, wenn die Kottenheimer Prinzengarde erneut die Tore zum festlich dekorierten Bürgerhaus öffnet. Packt die Tanzschuhe aus, übt den Saturday-Night-Fever-Hüftschwung und schunkelt euch mit der KKG, "Pink Champagne" und den "Mennijer Mädche" durch die Nacht.

Karten für die Kostümparty des Jahres sind bei der Kottenheimer Bäckerei Lempertz und im Blumenparadies, im Hotel "Zur Post in Welling oder beim Mayener Wochenspiegel erhältlich. Solange der Vorrat reicht, werden natürlich auch noch Karten an der Abendkasse ausgegeben.

Fasenachtssonntag:

Der Karnevalssonntag, 10.02.2013, gehört der Garde des Prinzen und den kleinen Närrinnen und Narren. Um 12:00 Uhr werden die närrischen Rekruten vom Kottenheimer Bahnhof zum Blaue Eck geleitet. Hier werden sie durch die Musterungskommission auf ihre närrische Tauglichkeit geprüft, bevor die Feldküche der Prinzengrade schließlich für die Verpflegung der Anwesenden sorgt.

Im Anschluss daran startet um 16:11 Uhr (Einlass 15:11 Uhr) im Bürgerhaus die Kindersitzung. Ein buntes Programm erwartet dabei die Gäste in ihren farbenfrohen Kostümen.

Rosenmontag:

Wer weiß was gut ist, wird nach dem Karnevalswochende natürlich auch noch die restlichen Feiertage in Kottenheim verbringen, denn schon der folgende Tag wartet mit dem großen Rosenmontagsumzug und einer weiteren Feier im Bürgerhaus auf.

Am 11.02.2013, um 13:30 Uhr marschiert Prinz Harry I. und sein Gefolge auf. Vom Bürgerhaus bis zum Startpunkt des Rosenmontagszuges in der Hausener Straße führt dabei sein Weg, bevor sich schließlich der eigentliche Umzug pünktlich um 14:11 Uhr ab Ecke Antoniusstraße / Hausener Straße in Bewegung setzt.

Von da an geht es weiter durch die Burg- ,Kirch- und Junker-Schillingstraße, vorbei am Lindenbaum, durch die Von der Leyenstraße, über die Bahnhof-, Mayener- und Keltenstraße, erneut durch die Antonius- und Burgstraße, und letztlich durch die Schulstraße zum großen Finale auf dem Schulhof.

Nach Ende des Zuges, geht es im Bürgerhaus bei der Non Stop Rosenmontagsparty weiter bis in den Morgen des Veilchendienstags.

Wichtige Information für Anwohner und Besucher:

Der Schulhof steht am Rosenmontag nicht als Parkplatz zur Verfügung. Die Hausener Straße wird in der Zeit von 08:00 bis 17:00 Uhr für den Durchgangsverkehr gesperrt. Die Anwohner der Hausenerstraße und der übrigen Straßen, durch die der Rosenmontagszug seinen Weg nimmt, werden daher gebeten die Wege nicht als Parkplatz zu benutzen und ortsunkundige darauf aufmerksam zu machen. Größere Parkplätze finden sich im Bereich der MHT Tankstelle / Kirchhof und im Gewerbegebiet.

Veilchendienstag:

Der Fastnachtsdienstag schließt um 20:11 Uhr mit dem "Lumpenball" im Saal "Zum Adler" und der traditionellen Verabschiedung des Prinzen. Aschermittwoch: Zum Heringsessen am Aschermittwoch, treffen sich Aktive und Gäste ab 19:11 Uhr im Gasthaus "Zur alten Post".

Prinz Harry I., von de Blaue Jecke und die Kottenheimer Karnevalsgesellschaft freuen sich auf euch!

Kottem Alaaf!

08.02.2013 23:29 Alter: 5 Jahre