Spalte #col1

...

News

"Blätter fallen, Korken knallen!"

Kottenheimer Karnevalsgesellschaft steht in den Startlöchern

Am 16.11.2013 ist es endlich soweit. Der nächste große Programmpunkt im Kalender der KKG-Jubiläumssession steht an, nämlich der Festkommers zum hundertjährigen Bestehen der Kottenheimer Karnevalsgesellschaft 1913/1914 e.V. und die anschließende Proklamation des Jahrhundertprinzen.

Während bei herbstlichem Wetter die Bäume ihr farbenreiches Blätterkleid allmählich verlieren und sich die Tierwelt auf den Winterschlaf vorbereitet, putzen sich die bunten Karnevalsvögel heraus, um am kommenden Samstag im Kottenheimer Bürgerhaus richtig aufzudrehen.

Punkt 15:11 Uhr beginnt das Spektakel. Im festlich geschmückten Bürgerhaus erfolgt; zur musikalischen Unterhaltung des Musikvereins Bell, die Ehrung langjähriger Mitglieder, die Verleihung einer Ehrenmütze und die Vorstellung der lang erwarteten KKG-Chronik. Weiterer Höhepunkt dieser feierlichen Zusammenkunft von Jecken aus Nah und Fern, wird der Auftritt von "Alten Hasen" aus dem Kottenheimer Karnevalsbusiness sein, die noch einmal mit ihren Liedern glänzen (Liedbeitrag von Karl Gautsche, Quartett Uschi u. Elmar Schmitz, Rudi Weiler und Ursel Halft, sowie den Pennern).
100 Jahre ist ein stolzes Alter, das es in den folgenden Jahren zu steigern gilt. Doch wer glaubt, diese Zahl stehe im Widerspruch zu Spaß und Freude, irrt sich. Schließlich wusste schon Joan Collins, dass das Alter irrelevant ist, es sei denn, du bist eine Flasche Wein! Getreu nach diesem Motto, freut sich die KKG am Samstag den 16.11.2013 auf ihren runden Geburtstag mit der Narrenschar anzustoßen.

Allein ein Leben in der Vergangenheit und das Gedenken an alte Zeiten, haben jedoch noch keinen glücklich gemacht. Daher legt die KKG direkt im Anschluss an die offiziellen Festlichkeiten den Grundstein für die nächsten 100 Jahre Vereinsgeschichte und leitet um 20:11 Uhr zum nächsten Höhepunkt des Tages über.
Prinz Harry I., von de Blaue Jecke, wird sich am Samstag endgültig in die Reihe der Ex-Prinzen verabschieden und somit den Weg für einen neuen Fasenachtsprinzen freimachen. Auch in diesem Jahr wird es sich dabei wieder einmal um einen Bühnenprofi handeln, der das Publikum bereits seit Jahren als Teil der Prinzengarde begeistert. Gleiches gilt für die Männer und Frauen seines Gefolges. Der Prinzengarde entliehen, werden Sie als Hofstaat des Herrschers von Pinsel und Farbe, Frohsinn in die kalte Jahreszeit bringen.
Die musikalische Unterhaltung im Abendprogramm, übernimmt dabei die sonst vor allem auf Kölner Bühne heimische Band "De´ Hofnarren".  Im eigens für diese Veranstaltung dekorierten Bürgerhaus, wurden weder Kosten noch Mühen gescheut,  um den Gästen einen Karnevalsauftakt mit Knalleffekt zu bieten. Der Prinz in spe hofft daher, viele Freunde und Gönner des Kottenheimer Karnevals begrüßen zu können. Seien Sie dabei, wenn sich für einen Jeck mal wieder der Prinzentraum erfüllt und zugleich Vereinsgeschichte geschrieben wird.        
     
Mit dieser bombastischen Sessionseröffnung soll natürlich auch eingestimmt werden, auf die ab 18.01.2014 startenden Prunksitzungen der KKG im Kottenheimer Bürgerhaus und die beliebten Nach(t)sitzungen im Jugendheim, von denen in dieser Session 5 bzw. erstmals 6. an der Zahl stattfinden werden.    
Der Kartenvorverkauf für die Prunksitzungen hat bereits am 04.11.2013 begonnen. Eine Gelegenheit, die es aufgrund der beschränkten Platzzahlen nicht zu verpassen gilt. Daher sichern Sie sich noch schnell eine der letzten Karten unter www.kottenheimer-kg.de und damit verbunden, einen freien Eintritt ins Jugendheim für die Nachtschwärmer unter den Jecken. Kartenbestellungen sind natürlich auch telefonisch unter 0651/9790777 bzw. eine der vielen Ticket-Regional-Vorverkaufsstellen erhältlich. Neue Vorverkaufsstelle ist ab dieser Session auch das Blumen-Paradies, Burgstr. 22 in 56736 Kottenheim!

Freuen Sie sich auf Mundartkünstler in der Bütt, kurze Röcke, heiße Rhythmen und Sänger, die ihresgleichen suchen. Das alles vor aufwendigen Kulissen und zur Livemusik der zehnköpfigen Band "Pink Champagne".  
Die neusten Informationen rund um den Kottenheimer Karneval finden Sie auch immer unter www.kottenheimer-kg.de.

Kottem Alaaf!

14.11.2013 00:02 Alter: 4 Jahre