Spalte #col1

...

News

"Bringt der Juli heiße Glut, so gerät der November gut"

Jubiläumssession der Kottenheimer Karnevalsgesellschaft 1913/1914 e.V.

Foto: Gilbert May - www.gilbert-may.de

Foto: Gilbert May - www.gilbert-may.de

Foto: Gilbert May - www.gilbert-may.de

Foto: Gilbert May - www.gilbert-may.de

Am Aschermittwoch war alles vorbei. Feierlich wurde die Kottenheimer Tollität, Prinz Harry I., von de Blaue Jecke, vom Narrenthron verabschiedet, während im Hintergrund leise Trauermusik erklang.

Vorbei der Saal- und Straßenkarneval, vorüber das bunte Treiben in den Gassen, das Schunkeln und Singen und das "3x Kottem Alaaf" Rufen. Vorbei? Wirklich ein für allemal? Natürlich nicht!

Der König ist tot, lang lebe der König! Einer geht und lässt den Thron der Kottenheimer Narrenschar verwaist zurück, doch nicht für lange. In den Startlöchern steht schon der nächste bereit, um im kommenden November das Zepter wieder zu ergreifen. Dann geht das ganze Spiel von vorne los.

Die Session 2013/2014 verspricht schon jetzt ein Knüller zu werden, schließlich feiert die KKG in dieser Session ihr 100 jähriges Bestehen.

Der Startschuss fällt dabei nicht erst im November mit der Krönung des neuen Prinz Karneval, sondern bereits am 06. und 07.07.2013 mit dem Bachjassefest und der feierlichen Einweihung der Fastnachtssäule. Nähere Informationen zu den Feierlichkeiten werden in Kürze veröffentlicht. Die neuesten Informationen rund um die KKG, erhalten Sie natürlich wie immer unter www.kottenheimer-kg.de.

Wer der vergangenen Session nachtrauert, kann sich somit bereits jetzt auf eine baldige Fortsetzung freuen, denn was sind schon fünf Monate. 100 Jahre voll Lachen und Alaaf. Im "Ale Haff" wurde der Kottenheimer Karneval aus der Taufe gehoben und schon im Februar 1913 der erste Fasenachtszug veranstaltet. Ein beschauliches Ereignis, denn er bestand damals nur aus zwei Wagen, einem Eselreiter und drei berittenen Narren. Doch was klein anfing, hatte 100 Jahre Zeit zu wachsen und diese Zeit wurde genutzt. Davon konnten sich die begeisterten Zuschauer am vergangenen Montag überzeugen.

Inzwischen zählt die Kottenheimer Karnevalsgesellschaft über 450 Eintragungen im Mitgliedsregister. Diesen Mitgliedern ist es zu verdanken, dass die Karnevalszeit in Kottenheim jedes Jahr etwas ganz besonderes wird. Ohne die vielen Helfer wäre das alles nicht möglich. Die KKG bedankt sich hiermit bei allen, die zum Gelingen der Session 2012/2013 beigetragen haben.

Kottem Alaaf.

13.02.2013 14:45 Alter: 5 Jahre